© Michael Heck

Lena Fiedler

Freie Autorin und Journalistin
Lena Fiedler, 1991 in Essen geboren, studierte Literatur, Theater und Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation in Berlin und Kopenhagen. Schreibt gerne über Popkultur, Subkulturen und das Ruhrgebiet. Sie lebt und arbeitet in Berlin.

Das mache ich jenseits von meiner Arbeit

www.ruhrtopien.de

Meine wichtigsten Artikel

Harry Potter: Jeder Zauberspruch ein Start-up

Vor 20 Jahren schrieb J. K. Rowling den richtigen Roman für die heutige Zeit. Sie entwickelte darin Ideen, die sich in der Digitalisierung zu verwirklichen scheinen.

Weitere Artikel

© jonlove/plainpicture; Alex Machado/Unsplash

Offener Vollzug: Strafe allein reicht nicht aus

Can ist jugendlicher Intensivtäter. Doch statt im Gefängnis sitzt er im offenen Vollzug. Erziehen strenge Regeln und soziale Kontrolle am Ende besser als hohe Mauern?

© Andrea Zuccari

Apnoetauchen: "Adrenalin ist unser Antichrist"

Anna von Boetticher ist Apnoetaucherin. Sie geht ohne Sauerstoffflasche in extreme Tiefe, nur mit ihrem eigenen Atem. Und sagt: Luft anhalten kann doch jeder Mensch.

© Dan Kitwood/Getty Images

Theresa May: Die blaue Lady

So beunruhigend ihre Performance, so beruhigend zuletzt die Kleider der britischen Premierministerin. Ausgeschlossen, dass man in Blau etwas nicht im Griff haben könnte!

© Michael Buckner / Staff/Getty Images

Thomas Gottschalk: Wenn nicht jetzt, wann dann?

Thea und Thomas Gottschalk trennen sich nach über vier Jahrzehnten Ehe. Überraschend ja, aber Vorsicht mit Betroffenheit! Ein Neubeginn mit fast 69 kann auch Mut machen.

© ZDF/Walter Wehner

"Bella Germania": Die kleinen Italiener

Der Prinz ist ein Ingenieur aus München: Der ZDF-Dreiteiler "Bella Germania" erzählt ein Integrationsmärchen über die ersten Gastarbeiter aus Italien.