© Jakob Börner

Oliver Fritsch

Redakteur im Ressort Sport, ZEIT ONLINE
Ich arbeite seit 2008 für die Sportredaktion von ZEIT ONLINE. Zuvor gründete ich "indirekter-freistoss.de", die Presseschau für den kritischen Fußballfreund, und "hartplatzhelden.de", das Videoportal für Amateur- und Jugendfußball.

Dieses Ereignis hat mich journalistisch geprägt

Der Prozess des DFB gegen mich: http://www.brandeins.de/archiv/2011/heimliche-helden/fussball-gehoert-allen/

Das mache ich jenseits von meiner Arbeit

Leider nicht mehr: Fußballtrainer in der Bezirksliga. Die Arbeitszeiten lassen das nicht mehr zu.

  • Artikel

Meine wichtigsten Artikel

Fußball-Bundesliga: Die Durchschnittsliga

Vor dem FC Bayern fürchten sich alle Clubs der Welt. Doch dahinter sieht es mit der Qualität mau aus. Die anderen Bundesligavereine verschleppen die Modernisierung.

Weitere Artikel

© Dean Mouhtaropoulos/Bongarts/Getty Images/Getty Images

Fußballprognose: So geht die Bundesliga aus

Wollen Sie sich die Spannung bewahren, lesen Sie nicht diesen Text! Wir schauen in unsere Glaskugel und verraten, wie die Bundesligatabelle am Ende der Saison aussieht.

© Uwe Kraft/imago

Borussia Dortmund: Die Stützen des Spektakels

Borussia Dortmund spielt wieder mit Leidenschaft, aber auch mit Vorsicht. Nichts deutet darauf hin, dass der Herbstmeister abstürzen könnte.

© Friedemann Vogel/Shutterstock

Fußballjahr 2018: Menschen, die um Fassung ringen

Das Fußballjahr 2018 war keines wie so viele andere. Nicht nur wegen der besonderen WM. ZEIT-Autoren erinnern sich an unerhörte Momente auf dem Platz und auch daneben.

© Freiraum-Photo/plainpicture

Jahresrückblick: Das hätten wir nicht gedacht

Journalisten sind Besserwisser – doch das heißt nicht, dass sie immer recht haben. Trump, Kramp-Karrenbauer und der FC Bayern: Was wir 2018 falsch prognostiziert haben.

© Richard Heathcote/Getty Images

Sport-Jahresrückblick: Alles, was Sport ausmacht

Der eine weinte vor Glück, der andere war nach einer Niederlage tagelang betrübt. Unsere Sportreporter erzählen von ihren Höhepunkten und Pleiten des Jahres 2018.