© Michael Heck

Hasan Gökkaya

Politik- und Gesellschaftsredakteur, ZEIT ONLINE
European Studies an der Universität Hannover mit Schwerpunkt Völkerrecht studiert. Stationen in Sydney, Istanbul, Brüssel. Polizeireporter bei der "Hamburger Morgenpost", davor und danach beim "Weser-Kurier" und "Tagesspiegel" gewesen.

Diesem Thema widme ich die meiste Zeit

#Milieus #Radikalisierung #Türkei #Kryptowährungen

© Osman Orsal/Reuters

Türkei: Strategische Deeskalation

Nach Peter Steudtner ist Meşale Tolu freigelassen worden, allerdings sind in der Türkei noch 150 Journalisten in Haft. Warum Erdoğan nun auf Deutschland zugeht.

© Burak Kara/Getty Images

Türkei: Der tiefe Sturz des Selahattin Demirtaş

Er war Erdoğans wichtigster politischer Gegenspieler – jetzt soll er für 142 Jahre ins Gefängnis. Warum der türkische Prozess gegen Demirtaş so wichtig ist

© Darrin Zammit Lupi/Reuters

Malta: "Die Mafia fühlt sich auf der Insel sicher"

Die Journalistin Galizia wurde von einer Autobombe getötet, womöglich durch die Mafia. Ihre Paten sitzen in der Regierung, sagt der EU-Abgeordnete Fabio De Masi.

© Umit Bektas/Reuters

Türkei und USA: Visastreit spaltet Nato-Partner

Ein Mitarbeiter im US-Konsulat wurde festgenommen, weil er das Gülen-Netzwerk unterstützt habe – ein neuer Tiefpunkt für die Beziehungen zwischen der Türkei und den USA.

© James Garcia/unsplash.com https://unsplash.com/@james8152

Deutschtürken: "Ihr habt mich erst zum Erdoğan-Fan gemacht!"

Martin Schulz? Ein Türkenfeind. Cem Özdemir? Ein Verräter. Viele Deutschtürken wenden sich vor der Bundestagswahl von ihren Stammparteien ab. Warum? Eine Spurensuche

Christian Lindner: Der Poser aus Wermelskirchen

Er ist 18 Jahre alt, nimmt den Aktenkoffer mit zur Schule und weiß genau, wie man Geschäfte macht: Ein sehr altes Video zeigt einen sehr lässigen Christian Lindner.