© ZEIT ONLINE

Saskia Gerhard

Ehemalige Redakteurin im Ressort Wissen, ZEIT ONLINE
Saskia Gerhard hat in Labors gearbeitet und erst Chemie, dann Wissenschaftsjournalismus studiert. Sie war Volontärin, später Redakteurin im Ressort Wissen von ZEIT ONLINE. Zwischenzeitlich hat sie als freie Autorin für diverse Medien geschrieben. Aktuell ist sie Nachrichtenredakteurin bei watson.de.
  • Artikel
© picture alliance/AP Photo

Ebola: Die Traditionen müssen der Hygiene weichen

Ebola-Tote sind hochansteckend, was rituelle Beerdigungen in Liberia zu Infektionsherden macht. Wie stark sie zur Verbreitung des Erregers beitragen, zeigt eine Studie.

© picture alliance / AP Photo

Wahrnehmungspsychologie: Hauptsache, Sie sehen gut aus

Wer schön ist, muss den Knast kaum fürchten? Zum Glück funktionieren Rechtssysteme so nicht. Doch allein gutes Aussehen hilft, kompetent und vertrauenswürdig zu wirken.

© Eduardo Munoz/Reuters

Ebola-Virus: Fliegt Ebola jetzt um die ganze Welt?

Lange hieß es, Ebola bliebe in Afrika. Doch an Bord von Flugzeugen reiste die Seuche nach Europa und die USA. Haben Experten die Schwachstelle Luftverkehr unterschätzt?

© Max-Planck-Institut für biophysikalische Chemie

Nobelpreis für Chemie: Hell yeah!

Die Bilder, die Stefan Hells Mikroskope machen, zeigen Dinge winziger, als die Physik erlaubt. Wer ist dieser Star aller Nanofotografen, der Grenzen nie gefürchtet hat?

© NASA/ESA

ISS: Alexander Gerst, das Mädchen für alles

Heute wird der Astronaut Alexander Gerst zum ersten Mal die ISS verlassen. Was als "Weltraumspaziergang" romantisch anmutet, ist eine minutiös geplante Montage-Mission.

© Michael G.L. Mills

Raubkatzen: Abendessen? Wie anstrengend!

Stundenlang suchen Geparden nach Futter – nur damit sich die Beute ein Rivale schnappt. Das ist nicht nur frustrierend, es kostet auch Kraft. Mehr als bislang geahnt.