Thomas Groß

Autor, DIE ZEIT
  • Artikel
© Third Man Records

Jack White: Der Dealer für Vinylsüchtige

Plattenladen, Studio, Presswerk, Museum: Der Rockmusiker Jack White baut in den Ruinen Detroits einen Themenpark und versucht, Musik wieder etwas Heiliges zu geben.

© Autumn de Wilde

Carrie Brownstein: Schamhaarmagnete on the road

Carrie Brownstein, Ikone des Punk, kämpft mit ihrer Band Sleater-Kinney seit den Neunzigern für Gleichberechtigung. Davon erzählt sie jetzt in ihrem Buch "Modern Girl".

© Frank Hoensch/Redferns via Getty Images

"Pop": Je suis Helene

Helene Fischer und das Ende des Patriarchats: Jens Balzers Musikbetrachtung "Pop" erzählt von der Auflösung der Genre-Grenzen, Bärten und postkoitaler Tristesse.

© Kacper Pempel/Reuters

Loops: Mach's bitte noch zigmillionenmal

Von wegen redundant und ornamental: Tilman Baumgärtel erkundet in seiner Kulturgeschichte von Schleife und Loops die geheime Lust an der Wiederholung.

© Sun Records

The Prisonaires: 200 Jahre Knast vor dem Mikrofon

1953 gingen fünf Häftlinge aus Nashville ins Tonstudio und nahmen den R'n'B-Hit "Just Walkin' In The Rain" auf. Das gleichnamige Album ist jetzt neu erschienen.

Neil Young: Tempo, bis Miss Pegi brennt

Am 12. November wird Neil Young 70 Jahre alt, jetzt zieht er eine Bilanz. Darin verkörpern seine Buicks, Chevrolets und Cadillacs den alten Hippietraum von Freiheit.

© Ren Hang

Helen Feng: "Glaubt nicht an Rockstars"

Eine Milliarde Menschen und nur eine international bekannte Popmusikerin: Helen Feng von der Band Nova Heart über ihre Heimat China als popkulturelles Entwicklungsland.

© Danielle Picciotto

Einstürzende Neubauten: Darauf einen Tequila Sunrise

Die Einstürzenden Neubauten bedröhnten einst die Frontstadt Berlin. Die Achtziger wurden dann süßes Retro, jetzt erzählt der Bassist Alexander Hacke, wie es wirklich war.

© Universal Music

Keith Richards: Lebensabend-Machismo

Im besten Sinne überflüssig: Auf seinem neuen Soloalbum kann Keith Richards mal wieder Amateur sein. Vor allem, wenn es um Frauen geht.