© Moritz Küstner

Anne Hähnig

Redakteurin im Ressort ZEIT im Osten, DIE ZEIT
Anne Hähnig, geboren 1988 im sächsischen Freiberg, hat die Deutsche Journalistenschule in München besucht und Politikwissenschaft an der Uni Leipzig studiert. Als Redakteurin im Leipziger Büro der ZEIT interessiert sie sich für die Frage, ob, inwiefern und warum Ostdeutschland noch anders ist – und was das für den Rest des Landes bedeutet.
  • Artikel

Meine wichtigsten Artikel

© Carsten Koall/Getty Images

AfD: Herr Petry predigt Liebe

Lange hat er die Politik seiner Ehefrau, der AfD-Chefin Frauke Petry, still ertragen. Nun hält er es nicht mehr aus: Der Pfarrer Sven Petry distanziert sich öffentlich.

© Hannibal Hanschke/Reuters

Rechtspopulismus: Die Wut der Frauen

Nicht nur die empörten weißen Männer: Auch Frauen sind für fremdenfeindliche und autoritäre Positionen empfänglich – obwohl es dafür wirtschaftlich keine Gründe gibt.

Fußball: Die Paten aus dem Erzgebirge

Zwei Brüder haben den Provinzclub Erzgebirge Aue zum erfolgreichsten Fußballverein des Ostens geformt. Sie geben die Richtung vor, dominieren im Guten wie im Schlechten.

Weitere Artikel

© Arno Burgi/dpa

Werner Patzelt: Der flexible Professor

Werner Patzelt hat nach ZEIT-Informationen 2015 Sachsens AfD-Fraktion beraten. Jetzt schreibt der Politologe das Wahlprogramm für die CDU. Darin sieht er kein Problem.

© P.M. Hoffmann für DIE ZEIT

Wahljahr 2019: Wie bleibt man dieses Jahr ruhig?

Superwahljahr 2019 – und überall droht Hysterie. Die lässt sich vermeiden. Sechs Ideen von Experten und Betroffenen.

© Felix Adler, Sven Döring/Agentur Focus und Robert Gommlich

Menschen 2018: Was wurde aus ...

... dem vergessenen Kosmonauten Sigmund Jähn? Oder dem Bürgerrechtler, der die AfD schlagen wollte? Porträts von Menschen aus Ostdeutschland, die uns 2018 bewegt haben

© Frauke Scholz / ddp

Brandenburg: Gibt es noch einen Ausweg?

Geht es um anstehende Landtagswahlen, reden alle über Sachsen. Dabei liegt die AfD nur in Brandenburg ganz vorn. Daran ist nicht nur die Landesregierung schuld.

© Swen Reichhold

HTWK-Leipzig: Hier werden Sie geholfen

In Leipzig finanziert die Telekom künftig eine komplette Fakultät für Digitales. Aber ist das wirklich ein so guter Deal, wie fast alle behaupten?

© Kay Nietfeld/dpa-Pool/dpa

Angela Merkel in Chemnitz: Da geht sie hin

Lange scheute sich Angela Merkel vor einer Reise nach Chemnitz, in die sächsische Wut. Nun hat sie sich getraut. Und dabei plötzlich ihre Mitte gefunden.