Carsten Herz

  • Artikel

RHJ vs. Magna: "Das Rennen um Opel ist offen"

Im Interview spricht Leonhard Fischer, Chef des Finanzinvestor RHJ International, über seine Pläne für Opel und die Widerstände der deutschen Politik

Poker um Opel: Magna einigt sich mit GM

Magna hat mit GM einen unterschriftsreifen Vertrag über Opel ausgehandelt. Mitbieter RHJ hat ein ähnliches Dokument schon vorgelegt. Jetzt müssen GM und Bund entscheiden.

Opel: Der talentierte Mr. Reilly

Nick Reilly scheint bei Opel kurz vor dem Ziel. Mit cleverer Reisediplomatie umgarnt der GM-Europa-Chef Politiker. Das dicke Ende hebt er sich auf – für die Deutschen.

Staatshilfe: GM soll mehr für Opel zahlen

Bund und Länder stellen Bedingungen: GM soll die Hälfte der geschätzt 3,3 Milliarden Euro Sanierungskosten für Opel selbst tragen und Staatshilfe nur in Europa ausgeben.

© Sascha Schuermann/AFP/Getty Images

Strategiewechsel: Opel plant Kleinwagen-Offensive

Umweltfreundlich und kompakt: Die neue Entwicklungschefin Rita Forst will Opel mit neuen Modellen aus der Krise helfen. In Rüsselsheim sollen neue Jobs entstehen.