Jahrgang 1997, studiert Medizin an der Charité Berlin. Reist in den Semesterferien gerne möglichst weit weg und arbeitet dann im Krankenhaus in Israel oder auf einem Fischerboot in Australien. War Hospitantin in Hamburg bei ZEIT Campus. Ist jetzt freie Autorin für ZEIT ONLINE.
  • Artikel
© ilbusca/Getty Images

Medizinstudium: Darf Phil noch Arzt werden?

30.000 Menschen bewerben sich jedes Jahr per Wartezeitquote, um Medizin studieren zu können. Sie warten jahrelang auf ihre Chance. Doch jetzt könnte alles umsonst sein.

Drogen: Vom Club ins Labor

MDMA für Traumapatienten, Ketamin und LSD gegen Depressionen: Könnte es Partydrogen bald auch in der Apotheke geben? Wir haben nachgefragt, woran gerade geforscht wird.

© Maranatha Pizarras/Unsplash

Numerus Clausus: 14 Wartesemester sind nicht genug

Kippt der Medizin-NC? Drei Studenten, die kein 1,0-Abi haben, erzählen von Jahren des Wartens, drei Ausbildungen und Hochzeiten, die helfen können.