Helen Hahne

Freie Autorin bei ZEIT ONLINE
Helen Hahne, Jahrgang 1990, studierte Politikwissenschaften in Hamburg. Derzeit ist sie Volontärin bei "Edition F", einem Onlinemagazin für Frauen. Sie schreibt über Gleichberechtigung, Feminismus und Rechtsextremismus. Eine ihrer Volontariatsstationen machte sie bei ZEIT ONLINE.
  • Artikel
©Lena Mucha für ZEIT ONLINE
Serie: Kontoauszug

Einkommen: "Ich steuere auf jeden Fall auf Altersarmut zu"

Raul Krauthausen ist 37 und arbeitet als Projektmanager bei einer NGO. Er verdient 1.600 Euro netto – und gibt 700 Euro für ein Zimmer in einer barrierefreien WG aus.