Hermann Horstkotte

Ausländischer Doktortitel: Scheuers Sinneswandel

Die "FAZ" wirft dem neuen CSU-Generalsekretär vor, er trage seinen Doktortitel zu Unrecht. Die Geschichte ist seit acht Jahren bekannt, verfehlt aber nicht ihre Wirkung.

Islam-Studien in Münster: Khorchide im Schwitzkasten

Nicht nur muslimische Verbände, auch die Studenten in Münster wenden sich gegen den Hochschullehrer. Ein Islamwissenschaftler erhebt zudem zweifelhafte Plagiatsvorwürfe.

Dr. med.: Wie gut sind Mediziner-Promotionen?

In Zürich bekamen Mediziner einen Doktortitel für das Übersetzen altdeutscher Texte. Das nährt die Kritik, medizinische Dissertationen seien unwissenschaftlich.