Katrin Hörnlein

Verantwortliche Redakteurin im Ressort Junge Leser und Herausgeberin von ZEIT LEO, DIE ZEIT
  • Artikel

Jacqueline Woodson: Nix Lönneberga

Sie schreibt Bücher für Kinder, in denen nicht alles heile Welt ist. Die US-amerikanische Schriftstellerin Jacqueline Woodson erhält den höchstdotierten Kinderbuchpreis.

"Stadt am Meer": Damals unter dem Meer

Das Bilderbuch "Stadt am Meer" erzählt die Geschichte einer Bergarbeiterfamilie in den fünfziger Jahren: Luftig und schwer zugleich.

Verfilmungen: Das Buch im Kino

Jim Knopf, die kleine Hexe und die Brüder Matti und Sami: Immer wieder werden Kinderbücher verfilmt. Wie funktioniert das eigentlich?

Deutsche Eltern: Fliegen lernen

Der deutsche Erziehungsstil als Vorbild: Eine amerikanische Mutter lobt deutsche Eltern dafür, wie sie ihre Kinder zur Selbstständigkeit erziehen.

Roman Hocke: "Überrascht von Jim Knopf"

Roman Hocke ist Lektor und war langjähriger Vertrauter des Kinderbuchautors Michael Ende. Dessen Geschichte von dem schwarzen Jungen Jim Knopf kommt jetzt ins Kino.

Gudrun Pausewang: Mut zur Zumutung

Für ihre "Angstmacher-Bücher" wurde Gudrun Pausewang hart kritisiert – und mit Preisen ausgezeichnet. Eine Würdigung zum 90. Geburtstag