Lisa Hegemann

Redakteurin im Ressort Digital, ZEIT ONLINE
Geboren 1987 im Ruhrpott. Abitur in Recklinghausen, Kölner Journalistenschule, VWL-Studium an der Uni Köln. Als freie Journalistin unter anderem für das "Handelsblatt" und die "WirtschaftsWoche" geschrieben. 2016 zu "t3n" gewechselt, dort als stellvertretende Redaktionsleiterin das Printmagazin und den Onlineauftritt mitbetreut. Seit Mai 2018 ist sie Redakteurin im Ressort Digital bei ZEIT ONLINE.

Samsung und Spotify: Allianz gegen Apple

Smartphonehersteller Samsung kooperiert mit dem Musikstreamingdienst Spotify. Damit verbünden sie sich gegen Apple. Was bedeutet das für die Firmen, was für die Nutzer?

© Lisa Hegemann/ZEIT ONLINE

Samsung Galaxy Note 9: Viel Power, wenig Dampf

Größerer Speicher, besserer Akku, intelligentere Kamera: Das Samsung Galaxy Note 9 ist in Details besser als der Vorgänger. Wirklich aufregend ist das nicht.

© Chad Madden/unsplash.com

BGH-Urteil: Sie haben hier immer noch kein WLAN, oder?

Mehr Cafés mit offenen Hotspots bleiben wohl Wunschdenken: Zwar haften WLAN-Betreiber laut BGH nicht grundsätzlich. Doch wer Netz anbietet, hat es weiter unnötig schwer.

© Ed Jones/AFP/Getty Images

Störerhaftung: Kein Anschluss unter diesem WLAN?

Seit 2017 tragen Betreiber von offenen WLAN-Netzen keine Verantwortung mehr dafür, was über diese heruntergeladen wird. Am Donnerstag fällt der BGH sein Grundsatzurteil.

© Koji Sasahara/Reuters

Jefta: EU und Japan unterzeichnen Freihandelsabkommen

Zollbeschränkungen sollen fallen und Marken besser geschützt werden. Aber es bleiben Streitpunkte, etwa der ums Wasser. Die wichtigsten Fragen und Antworten zu Jefta