© Michael Heck

Manuel J. Hartung

Ressortleiter im Ressort ZEIT-Chancen, DIE ZEIT

Schwerpunkte

Bildung Wissenschaft Beruf
Manuel J. Hartung, Jahrgang 1981, ist seit Juli 2015 Ressortleiter Chancen der ZEIT und Herausgeber von ZEIT Campus.
  • Artikel

Meine wichtigsten Artikel

Ralf Dahrendorf: Er hatte recht

Vor 50 Jahren erschien Ralf Dahrendorfs Streitschrift "Bildung ist Bürgerrecht". Heute ist sie aktuell wie nie, denn das Bildungssystem hat immer noch viele Probleme.

Meinung: »Es geht um Taten!«

Für viele ist Richard von Weizsäcker ein Vorbild. Wie sieht er die Jugend von heute? Ein Gespräch mit dem ehemaligen Bundespräsidenten

Weitere Artikel

© Natalia Kolesnikova/AFP/Getty Images

Schule: Sind Hausaufgaben noch zeitgemäß?

Das neue Schuljahr hat in vielen Bundesländern begonnen. Mit ihm startet auch wieder der Streit darüber, ob Schulaufgaben für zu Hause sinnvoll sind. Ein Pro und Contra

© Philipp Schulze/dpa

Lehrermangel: Im Leererzimmer

Erstklässler feiern ihre Einschulung, doch bald kommt die Ernüchterung. Die Lehrer fehlen. Deutschland braucht viel mehr Pädagogen, als man sich heute vorstellen kann.

© Monika Keiler

International Culture: "The best ambassadors"

Germany’s first-ever Minister of State for International Culture is only 38 years old. Michelle Müntefering talks with ZEIT Germany about the country’s image abroad

© Mario Wezel für DIE ZEIT

Bildung: Baut die Schulen um!

Sie führen zwei der wichtigsten Konzerne der Republik, stellen Tausende neue Mitarbeiter ein und fordern einen radikalen Wandel der Bildung. Warum?

© Susie Knoll

Michelle Müntefering: "Ist das typisch deutsch?"

Michelle Müntefering, Staatsministerin im Auswärtigen Amt, über den Boom der Deutschen Schulen im Ausland und das neue Image der Bundesrepublik