Philipp Hübl

Gastautor für ZEIT ONLINE
Philipp Hübl ist Juniorprofessor für Theoretische Philosophie an der Universität Stuttgart. In seinem Buch "Der Untergrund des Denkens. Eine Philosophie des Unbewussten" verteidigt er die Vernunft gegen die These von der Macht des Unbewussten.
  • Artikel

ICE: Unter Gleichen auf den Gleisen

Früher gingen Intellektuelle ins Café, heute sitzt die akademische Boheme im ICE. Ihr Büro ist das BahnComfort-Abteil.