© Laurence Chaperon

Tina Hildebrandt

Ressortleiterin in der Hauptstadtredaktion, DIE ZEIT
  • Artikel
© Stefan Zeitz/imago

CDU-Parteivorsitz: Der heimliche General

Um den CDU-Parteivorsitz bewerben sich erstmals seit vielen Jahren mehrere Kandidaten. Diese plötzlich ausgebrochene Demokratie muss gepflegt werden – und beaufsichtigt.

© Kay Nietfeld/dpa

Angela Merkel in der Ukraine: Sie hat noch zu arbeiten

Wie lange noch? Das ist die Frage, die Angela Merkel nach ihrem angekündigten Verzicht auf den CDU-Vorsitz ab nun ständig begleitet. Auch bei ihrem Besuch in der Ukraine.

© John MacDougall/AFP/Getty Images

Annegret Kramp-Karrenbauer: Tanz um die Macht

Angela Merkel wollte Annegret Kramp-Karrenbauer langsam als Nachfolgerin aufbauen. Jetzt muss alles viel schneller gehen. Über eine einzigartige Beziehung zweier Frauen

© Markus Schreiber/AP/dpa

Angela Merkel: Wer sagt es ihr?

Kanzlerin Angela Merkel will unbedingt CDU-Chefin bleiben, selbst treue Unterstützer zweifeln. Dass sie aber ohne Parteivorsitz Kanzlerin bleibt, gilt als ausgeschlossen.

© Christof Stache/Getty Images

Bayern-Wahl: Mia san schwach

Im Wahlkampf hatte Bayerns Ministerpräsident Markus Söder die Grünen zum Hauptgegner auserkoren. Doch nun könnten ausgerechnet sie der CSU bei der Erneuerung helfen.

© Foto: Andreas Chudowski für DIE ZEIT

Winfried Kretschmann: Beten für Merkel?

Fragen an Winfried Kretschmann, Ministerpräsident von Baden-Württemberg und grüner Konservativer

© John MacDougall/AFP/Getty Images

Gleichstellung: Ändert euch!

Im Bundestag sitzen so wenige weibliche Abgeordnete wie seit 20 Jahren nicht mehr. Politikerinnen beklagen einen Rückfall in alte Rollenbilder. Eine Quote hilft da nicht.

© Kornel Stadler für DIE ZEIT

Rechtsextremismus: Die Deutungsschlacht

Nach Chemnitz: Ein irrlichternder Verfassungsschutzpräsident, sein hilfloser Vorgesetzter und eine Kanzlerin mit schwindender Macht. Und die Rechte gewinnt an Zustimmung.