© Michael Heck

Uwe Jean Heuser

Ressortleiter im Ressort Wirtschaft
  • Artikel
© Anna Timokhina/Shutterstock

Limonadenverkauf: Business am See

Zwei Mädchen aus Deutschland verkaufen im Sommer in den USA Limonade. Was man dabei über das Land von Donald Trump lernt.

© [M] ZEIT ONLINE Foto: Alexander Koerner/Getty Images

Konjunktur: Die unbeschwerte Zeit geht zu Ende

Seit einigen Jahren läuft es gut für die deutsche Wirtschaft. Doch der Boom ist wackeliger, als es scheint. Drei Punkte, die auf langfristige Herausforderungen hinweisen.

© Capital Pictures/ddp images

Al Gore: "Schneller, als man denkt"

Wir sind beim Klimaschutz an einem Wendepunkt, glaubt der US-Politiker und Umweltaktivist Al Gore. Er setzt auf neue Technologie und aufgeschlossene Bürger.

© Carlos Osorio/AP Photo, Denis Balibouse/Reuters; Fabrizio Bensch/Reuters

Abgasaffäre: Prinzip AAA: Abstreiten. Aussitzen. Ablenken

Die Abgasaffäre erreicht die Chefs der Autokonzerne. Doch statt nach vorne zu denken, denken Männer wie Daimler-Chef Dieter Zetsche noch immer nur an Boni und Benziner.

© Screenshot/ZEIT ONLINE

DSGVO: Es ist Zeit für einen neuen Daten-Deal

Europa kann Datenschutz – das zeigt die DSGVO. Aber die Verordnung geht noch nicht weit genug. Wir Bürger müssen uns für unsere digitalen Rechte einsetzen.

© Odd Andresen/AP Photo/Getty Images

VW-Affäre: Offenbar brauchen wir die Cowboys aus Amerika

Das FBI jagt Martin Winterkorn. Die Mittel mögen zweifelhaft sein, das Ziel ist richtig: Manager müssen Verantwortung übernehmen für das, was in ihrer Amtszeit geschah.

© Donald Iain Smith/plainpicture

Zukunft der Arbeit: Was machen wir morgen?

Zerbricht die Gesellschaft, wenn durch künstliche Intelligenz Arbeitsplätze vernichtet werden? Oder gibt es wieder Zeit für die wichtigen Dinge? Alles geht. Noch.