Andreas Isenschmid

freier Autor
  • Artikel

"Asymmetrie": Von Brooklyn bis Bagdad

In "Asymmetrie" erzählt Lisa Halliday von ihrer Liebesbeziehung zu Philip Roth. Aber dann geht es um den Irakkrieg und die Globalisierung. Was für ein raffiniertes Buch!

"Lincoln im Bardo": Die Toten wispern

In seinem neuen Roman lässt George Saunders den Präsidenten Abraham Lincoln um seinen kleinen Sohn trauern. Das Ergebnis ist sensationell.

Charles Baudelaire: Pariser Dandy und Rebell

Vor 150 Jahren starb der große Dichter Charles Baudelaire. Sein legendärer Gedichtband "Die Blumen des Bösen" erscheint jetzt in einer glänzenden Neuübersetzung.

© STF/Getty Images

Anthony Powell: Das Leben hat keinen Plot

Die neuesten Folgen von Anthony Powells herrlicher "biographie romancée" zeigen einen bemerkenswerten britischen Schriftsteller im Krieg.

Nächste Seite