© ZEIT ONLINE

Lenz Jacobsen

Ressortleiter Politik, Wirtschaft und Gesellschaft, ZEIT ONLINE
Hat VWL, Politik und Soziologie in Köln und Istanbul studiert und ist seit 2012 Redakteur bei ZEIT ONLINE.

Meine wichtigsten Artikel

© Geoff Caddick/AFP/Getty Images

Populismus: Das Zeitalter der Fakten ist vorbei

Brexit-Kampagne, Trump, AfD: Die Politiker der Stunde scheren sich nicht mehr darum, ob stimmt, was sie sagen – und sind trotzdem erfolgreich. Wie kann das sein?

© [M] Jonathan Ernst/Reuters

Donald Trump: Das Trump-Puzzle

Der Aufstieg Donald Trumps ist das wichtigste politische Phänomen 2016. Sie fragen sich immer noch, wie es so weit kommen konnte? Hier sind die 18 klügsten Erklärungen.

© Umit Bektas/Reuters

Flüchtlinge: Abkommen der Abschreckung

Seit einem Jahr gibt es den Flüchtlingsdeal, und es ist nicht die Türkei, die sich nicht daran hält, sondern die EU. Die Leidtragenden: Griechenland und die Flüchtlinge.

Weitere Artikel

© Lea Dohle

Politikpodcast: Keine EU ist auch keine Lösung

In Deutschland streikt die Bahn und erhöht die Preise, in der Schweiz und Österreich läuft’s besser. Warum? Und was kann man aus der Schweiz über den Brexit lernen?

© Lea Dohle

Politikpodcast: 5G für jede Milchkanne!

Vor zwei Jahren wählte Österreich einen Grünen zum Präsidenten – geholfen hat es nix, oder? Außerdem: wie ernst es die Länder mit dem neuen Mobilfunkstandard 5G meinen.

© Hauke-Christian Dittrich/dpa

Computermesse: "Die Cebit hatte die besten Partys!"

Sie waren Hostessen, Personenschützer, Imbissverkäuferinnen, Besucher oder Beobachter: ZEIT-ONLINE-Mitarbeiter erzählen, was sie mit der einst größten IT-Messe verbinden.

© Lea Dohle

Politikpodcast: Hauptsache, es brennt

Warum reden wir beim Klimaschutz eigentlich nicht darüber, wie schlimm die Ölheizungen in unseren Häusern sind? Und: Die Schweizer Bundesratswahl ist egal, oder?

© Lea Dohle

Politikpodcast: Der Wolf kommt

Ist die Rückkehr des Wolfs ein echtes Problem oder nur Geheule? Außerdem streiten wir über die schwächelnden Gewerkschaften in unseren Ländern.

© Lorenzo Carnero/ZUMA Wire/dpa

Migrationspakt: Die CDU hat Haltung bewiesen

Die AfD setzt Themen, die Union läuft hinterher? Der Streit um den Migrationspakt zeigt, wie es dazu kommt – und dass die Konservativen trotzdem standhaft bleiben können.