© ZEIT ONLINE

Lenz Jacobsen

Ressortleiter Politik, Wirtschaft und Gesellschaft, ZEIT ONLINE
Hat VWL, Politik und Soziologie in Köln und Istanbul studiert und ist seit 2012 Redakteur bei ZEIT ONLINE.

Meine wichtigsten Artikel

© Geoff Caddick/AFP/Getty Images

Populismus: Das Zeitalter der Fakten ist vorbei

Brexit-Kampagne, Trump, AfD: Die Politiker der Stunde scheren sich nicht mehr darum, ob stimmt, was sie sagen – und sind trotzdem erfolgreich. Wie kann das sein?

© [M] Jonathan Ernst/Reuters

Donald Trump: Das Trump-Puzzle

Der Aufstieg Donald Trumps ist das wichtigste politische Phänomen 2016. Sie fragen sich immer noch, wie es so weit kommen konnte? Hier sind die 18 klügsten Erklärungen.

© Umit Bektas/Reuters

Flüchtlinge: Abkommen der Abschreckung

Seit einem Jahr gibt es den Flüchtlingsdeal, und es ist nicht die Türkei, die sich nicht daran hält, sondern die EU. Die Leidtragenden: Griechenland und die Flüchtlinge.

Weitere Artikel

Respekt-Rente: Den Bürger streicheln

Gute-Kita-Gesetz, Respekt-Rente: Neue Gesetzesvorhaben kommen mit einer Extraportion Empathie daher. Das klingt schön, hat für die Regierung aber einen Haken.

© Lea Dohle

Politikpodcast: Einfach fest nach unten treten

Wie viel Euro oder Franken braucht der Mensch zum Leben? Wir streiten über Sozialhilfe. Und: Wieso beschimpfen sich Österreicher und Deutsche wegen der Maut?

© Lea Dohle

Politikpodcast: Sind Impfgegner asozial?

Masernausbruch in Österreich: Wir streiten über eine Impfpflicht. Und in der Schweiz will eine Volksinitiative verhindern, dass noch mehr Boden zubetoniert wird.

© Lea Dohle

Politikpodcast: Familiendrama? Nein, Mord!

Österreich diskutiert über Gewalt gegen Frauen – aber wie so oft geht es dabei nur um Ausländer. Und: Gucken die Schweizer auch Dschungelcamp?

© Lea Dohle

Politikpodcast: Immer vergessen wir Liechtenstein

Liechtenstein wird 300 Jahre alt, was ist das eigentlich für ein Land? Außerdem diskutieren wir die Folgen eines Brexits für Deutschland, Österreich und die Schweiz.

© Lea Dohle

Politikpodcast: Was der Bergdoktor kostet

Wir diskutieren die wichtigsten Wahlen des neuen Jahres. Und: Wer zahlt eigentlich in unseren Ländern, wenn wir krank werden?