© Lea Hepp

Sarah Jäggi

Redakteurin im Ressort Schweiz-Seiten, DIE ZEIT
  • Artikel
© Lea Meienberg für DIE ZEIT

Niklaus Kuster: "Ich koste nichts"

Der Kapuziner-Bruder Niklaus Kuster ist ein viel gefragter Redner. Er rät den Menschen dabei zu mehr Armut. Warum?

© Raffael Waldner für DIE ZEIT

Frauen: Neues Jahr, neuer Job

Für den nächsten Karriereschritt den gut bezahlten Job kündigen oder mit 50 Jahren noch mal studieren? Diese Frauen wagen 2019 den beruflichen Neuanfang.

© Gian Marco Castelberg für DIE ZEIT

Rahmenabkommen: "Unser Lohnschutz wäre am Ende"

Die Schweiz und die EU haben sich auf ein Rahmenabkommen geeinigt – doch es findet keine innenpolitische Mehrheit. Wir haben drei Akteure zur Aussprache gebeten.

© Friedemann Vogel/Shutterstock

Fußballjahr 2018: Menschen, die um Fassung ringen

Das Fußballjahr 2018 war keines wie so viele andere. Nicht nur wegen der besonderen WM. ZEIT-Autoren erinnern sich an unerhörte Momente auf dem Platz und auch daneben.

© Alessandro della Valle/Keystone

Nationalrat: Auf Streit gebürstet

Der Nationalrat kann sich in den großen Fragen nicht mehr einigen. Wird aus der eidgenössischen Konsens- eine Konkurrenzdemokratie?

Klimapolitik: Rechnen, aber bitte richtig

In der Klimadebatte hätten die Grünen die ökonomischen Argumente eigentlich auf ihrer Seite. Doch sie überlassen das Rechnen lieber den Rechten. Das ist falsch.

Klimapolitik: Endlich geht es ums Geld

Der Streit ums CO₂-Gesetz wird in der Schweiz konkret. Zum Glück. Nur so wird eine ehrgeizige Klimapolitik mehrheitsfähig.

© Shutterstock

Krankenkassenprämien: Verschnupft

In der Romandie gehen Frauen gegen die steigenden Krankenkassenprämien auf die Straße. Kommt nun endlich Bewegung in die Schweizer Gesundheitspolitik?

© Urs Flüeler

Hornkuh-Initiative: Mmmuuuuhhhh!

Mit Geld sollen Schweizer Landwirte belohnt werden, wenn sie ihren Kühen die Hörner lassen. So zumindest will es die Hornkuh-Initiative. Am Sonntag wird abgestimmt.