Alexander S. Kekulé

Gastautor
Direktor des Instituts für Biologische Sicherheitsforschung in Halle
  • Artikel
© Leonard Dupond für DIE ZEIT

Stickstoffdioxid: Hysterie ums Falsche

Wie viel Stickstoffdioxid in der Luft ist zu viel? Die Geschichte, auf welch bizarre Weise der heute gültige EU-Grenzwert zustande gekommen ist, zeigen wir Ihnen erneut.

© CHRISTOPHE SIMON/AFP/Getty Images

Zika-Virus: Das Märchen von den 4.000 geschädigten Babys

Die WHO schürt die Angst vor Zika mit falschen Zahlen, die Gefahr für Schwangere wird übertrieben. Einzig positiv an der Panikmache: Die Impfstoffentwicklung kommt voran.

Impfstoffengpass: Keine Gefahr für Kinder

Große Aufregung: Europas größte Pharmafirma kann zahlreiche Impfstoffe zurzeit nicht liefern. Doch Kinder sind dadurch nicht in Gefahr. Ein Kommentar

© Paula Bronstein/Getty Images

Polio: Fluch und Segen einer Impfung

Die Polio-Impfung hat Hunderttausende Kinder vor einer Lähmung bewahrt. Ausgerottet ist die Krankheit allerdings noch lange nicht. Ein Kommentar von Alexander Kekulé

Schweinegrippe: Der Eisberg zeigt seine Spitzen

Punktuelle Schulschließungen werden das H1N1-Virus in Deutschland nicht mehr aufhalten können – zum Glück verläuft die Amerikagrippe weiterhin zumeist harmlos. Kommentar.

Würde ohne Zweifel

Nicht Zellhaufen, sondern Menschen müssen geschützt werden. Eine Antwort auf Karl Kardinal Lehmanns Plädoyer in der Stammzellendebatte

Stammzelldebatte: Würde ohne Zweifel

Nicht Zellhaufen, sondern Menschen müssen geschützt werden. Eine Antwort auf Karl Kardinal Lehmanns Plädoyer für das Leben.

Epidemie: Countdown für die Katastrophe

In Südostasien wächst das Virus für eine tödliche Grippe-Pandemie heran. Unterdessen streiten deutsche Politiker darüber, wer für den Schutz der Bevölkerung zahlen soll