Claudia Kemfert

Professorin für Energieökonomie am DIW in Berlin
  • Artikel
© Ina Fassbender/​AFP/​Getty Images

CO2-Steuer: Mit einem Emissionshandel wird das nichts

Die Union besteht auf einem Emissionshandel für Wärme und Verkehr. Doch nur eine CO2-Steuer wirkt schnell genug. Wer das Klima schützen will, kommt an ihr nicht vorbei.

© Florian Gaertner/​Photothek via Getty Images

Netzausbau: Falsch verkabelt

Der Bau neuer Stromtrassen von Nord nach Süd gilt als entscheidend für die Energiewende. Aber andere Dinge sind viel wichtiger.

© Christophe Gateau/​/​dpa

Klimaschutz: 100 Euro Weihnachtsgeld vom Finanzminister

Die Ökosteuer, die jetzt 20 Jahre alt wird, war ein Erfolg. Nun brauchen wir eine CO2-Steuer für den Klimaschutz. Eine Steuergutschrift würde Geringverdiener entlasten.

Energiewende: Novelle mit Delle

Das neue EEG-Gesetz soll helfen, die Energiewende zu meistern, könnte aber an ihren Zielen scheitern. Vor allem Bürgergenossenschaften könnten zu Verlierern werden.

© Suzanne Plunkett/​Getty Images

Klimaschutz: Kohleausstieg verunsichert die Finanzwelt

Wenn keine fossilen Brennstoffe mehr verfeuert werden dürfen, verlieren 30 Prozent aller Aktien und Anleihen an Wert. Das gefährdet Unternehmen, ein Beispiel ist RWE.