Hannah Knuth

  • Artikel
© Paula Markert für DIE ZEIT

Hausmeister an Schulen: Die heimlichen Erzieher

Marshmallows im Klo, Kaugummis unter den Tischen und Helikoptereltern: Niemand kennt die Schule so gut von innen wie ihre Hausmeister. Hier diskutieren fünf von ihnen.

© Hero Images Inc./Getty Images

Schulleiter: Wir machen gute Arbeit

Ein Forschungsprojekt zeigt: Schulleiter sind davon überzeugt, dass sie ihren Job erfolgreich meistern. Sowohl im Umgang mit ihren Schülern als auch mit den Kollegen.

© Britta Pedersen/dpa

Sandra Scheeres: Nachsitzen für Berlin

Berstende Fenster, verschimmelte Akten, viel zu wenig Lehrer – in Berlin ballen sich die Schulprobleme. Fragt man nach Schuldigen, sagen viele: Senatorin Sandra Scheeres.

© Natalia Kolesnikova/AFP/Getty Images

Schule: Sind Hausaufgaben noch zeitgemäß?

Das neue Schuljahr hat in vielen Bundesländern begonnen. Mit ihm startet auch wieder der Streit darüber, ob Schulaufgaben für zu Hause sinnvoll sind. Ein Pro und Contra

© Karolis Strautniekas/Folio Art für DIE ZEIT

AfD: Dürfen Lehrer ihre Meinung sagen?

Die AfD beschwert sich über Pädagogen – sie verstießen gegen das Neutralitätsgebot, heißt es. Ab wann beeinflusst ein Lehrer die Meinung seiner Schüler?

© Armin Weigel

Games im Gefängnis: Ork hinter Gittern

Rollenspiele sind erlaubt, "Tomb Raider" auch. "GTA" – keine Chance. Für Insassen der Sicherheitsverwahrung sind Games trotz Auflagen eine willkommene Abwechslung.

© Tobias Schwarz/AFP/Getty Images

Muslime in Deutschland: Moscheen zählen, ein Versuch

Der Islam mag zu Deutschland gehören, seine Gebetsräume werden oft nur dann wahrgenommen, wenn es Probleme gibt. Warum wissen wir so wenig über Muslime in Deutschland?