© Michael Heck

Mely Kiyak

Kolumnistin bei ZEIT ONLINE
  • Artikel
Kiyaks Deutschstunde

Schlecky Silberstein: Dingdong, hier ist die AfD

Ein Satiriker dreht ein Video zu Chemnitz. Er wird bedroht und ein AfD-Politiker steht vor seiner Tür. Der Geist, der unter Rechten herrscht, wirkt wie eine Streubombe.

Kiyaks Deutschstunde

CSU: Markus Söder kennt Menschen

Es geht lustig zu bei den Digitaldemokraten: Im Internet kapert die SPD Markus Söders Wahlslogan. Aber was sie damit anfangen wollen, wissen sie auch nicht.

Kiyaks Deutschstunde

Markus Söder: Hallooo. Ich schwimme

Markus Söder ist mit Abstand der Erfolgreichste darin, mit ganz viel Aufwand ganz wenig zu erreichen. Gibt er deshalb auf? Nein.

Kiyaks Deutschstunde

Linke Sammlungsbewegung: Doofköppe anne Ecke

Sahra Wagenknechts und Oskar Lafontaines linke Sammlungsbewegung hat eine offizielle Internetseite. Dort kommen Bürger zu Wort. Aber wer spricht da eigentlich wirklich?'

Kiyaks Deutschstunde

Roberto Saviano: Wir sind da, wir sind hier

Der Schriftsteller Roberto Saviano hat Intellektuelle und Künstler in Italien aufgefordert, für Demokratie und Bürgerrechte aufzustehen. Sein Appell gilt für ganz Europa.

Kiyaks Deutschstunde

Deutschland: Heimat, altes Haus, machet jut

Dieses Land ist wirklich am Ende: In seinen Wäldern gaunern die Motten, seine Wiesen werden mit Beton geflutet, und die Umtopfung ist bereits in vollem Gange.

Kiyaks Deutschstunde

NSU: Gestammeltes Requiem

Das NSU-Urteil ist gesprochen. Aber wie immer in diesem Land, wenn es um Terror geht, wird die Wahrheit nie ans Licht kommen. Es macht einen irre.

Kiyaks Deutschstunde

CSU: Unsere Vorruheständler aus dem Voralpenland

Von Maut bis Herdprämie und Mütterrente – die CSU labert, plustert sich auf und bringt nichts zustande. Man müsste sie feuern oder in die Reha schicken.