Stefan Klein

Autor
Studierte Physik und Philosophie und arbeitet als Wissenschafts­journalist und Sachbuchautor.
  • Artikel

Verhaltensforschung: Der Wespenversteher

Der Insektenforscher Raghavendra Gadagkar ist der Charles Darwin der Moderne. Wer Wespen beobachtet, sagt er, kann viel lernen: Über Männer, Frauen und Moral

Genforschung: "Wir waren sehr naiv"

Was ist aus Craig Venters Genomprojekt geworden? Und was aus dem Forscher selbst? Der Wissenschaftspublizist Stefan Klein hat ihn getroffen

© Win McNamee/Getty Images

Altruismus: Wie kommt das Gute in die Welt?

Der Mensch ist gierig und egoistisch. Dachte man. Doch jetzt stellt sich heraus: In unserem Gehirn entsteht der Trieb zu selbstlosen Taten, der unser Verhalten bestimmt.

Wissenschaftsgespräch: Was ist gerecht?

Der Wirtschaftswissenschaftler Ernst Fehr über unser angeborenes Bedürfnis nach Fairness, selbstlose Einzelkinder und über Ungerechtigkeit in einer Gesellschaft