Stefan Koldehoff

Journalist
Stefan Koldehoff, geboren 1967, ist Kunstkritiker und Kunstmarktexperte. Er arbeitet als Redakteur des Deutschlandfunks in Köln und schreibt unter anderem für DIE ZEIT.
  • Artikel
© Van Ham Kunstauktionen / Saša Fuis

Raubkunst: Aus Hitlers Sammlung

Bisher griff die Bundesregierung ein, wenn gestohlene Kunst aus der NS-Zeit auftauchte. Das ändert sich nun: Ein Gemälde aus der Linzer Sammlung soll versteigert werden.

Ronald Lauder: Macht weiter!

Ronald Lauder, der Präsident des Jüdischen Weltkongresses, über die Lehren aus dem Fall Gurlitt.

Gemälde: Verborgene Zeichen

Ganz selbstverständlich zeigen Auktionshäuser heute auch die Rückseiten von Gemälden. So lässt sich die Geschichte der Bilder erzählen.

Kunstmarkt: Mona Lisa, die Meistkopierte

Von wegen einmalig! Von kaum einem Bild existieren so viele Varianten wie von der "Mona Lisa". Zwei Exemplare sind gerade wieder auf dem Markt.