Thomas Kleine-Brockhoff

Außenpolitik-Experte
Thomas Kleine-Brockhoff ist Vizepräsident und Berliner Büroleiter des German Marshall Fund of the United States (GMF). Von 2013 bis 2017 leitete er den Planungs- und Redenstab des damaligen Bundespräsidenten Joachim Gauck. Davor verbrachte Brockhoff zwölf Jahre in Washington, unter anderem als Korrespondent für DIE ZEIT.
  • Artikel

A F F Ä R E : Die erste Ölung

George W. Bush, als Kriegspräsident geachtet, bekommt in der Enron-Affäre Kratzer. Plötzlich holt ihn seine Vergangenheit als Mann der amerikanischen Ölindustrie wieder ein: Haben der Präsident und seine Gefolgsleute getan, was sie nicht durften, waren sie den vom Bankrott bedrohten Ölleuten amtswidrig zu Diensten?

Porträt: Der Wiedergeborene

Zwei Kräfte treiben den amerikanischen Präsidenten in den Krieg: Der göttliche Auftrag und die Sorge vor einem neuen Terroranschlag