© ZEIT ONLINE

Giovanni di Lorenzo

Chefredakteur, DIE ZEIT
  • Artikel
© Angelika Warmuth/dpa

Helmut Schmidt: "Lob ist, wenn er gar nichts sagt"

Im Dezember wäre Helmut Schmidt 100 Jahre alt geworden. Seine Sekretärin Rosemarie Niemeier erzählte 2008 dem Chefredakteur der ZEIT, was die beiden verband.

© Roland Witschel

Helmut Schmidt: "Ich habe keine Angst"

Dieses Jahr wäre Helmut Schmidt 100 geworden. Bei einer Zigarette sprach er 2008 mit dem ZEIT-Chefredakteur Giovanni di Lorenzo über die Finanzkrise.

© Marijan Murat/dpa

Sexueller Missbrauch: Glauben und Leiden

Nach der Aufdeckung Tausender Fälle von sexuellem Missbrauch hilft der katholischen Kirche nur noch maximale Transparenz. Die Geduld der Gläubigen ist erschöpft.

Bundesregierung: Sind sie noch zu retten?

Noch nie war eine Regierung nach 100 Tagen im Amt schon so zerstritten. Es geht nicht nur um die Flüchtlinge – auf dem Spiel steht das Vertrauen in unser System.