Rita Lauter

Redakteurin im Ressort Politik, Wirtschaft und Gesellschaft, ZEIT ONLINE
Seit 2016 bei ZEIT ONLINE, seit 2018 im "Was jetzt?"-Podcast-Team. Zuvor länger öffentlich-rechtlich unterwegs, die meiste Zeit bei der "Tagesschau". Studium der Journalistik und Politikwissenschaft in Leipzig und Paris, Dissertation zur Berichterstattung über komplexe Themen in Kooperation mit ARD, ZDF, RTL und der WDR-Medienforschung.
© Leon Neal/Getty Images

Brexit: Lieber spät als hart?

Viel Neues enthielt Theresa Mays Plan B nicht. Die Zeit, einen Brexit ohne Abkommen abzuwenden, ist knapp. Gibt es eine Fristverlängerung? Die wichtigsten Antworten

© Lea Dohle

Nachrichtenpodcast: Nimmt Gewalt gegen Politiker zu?

Was sagt der Angriff auf den Bremer AfD-Chef über das politische Klima? Außerdem im Podcast: Wachsender Wohlstand, wachsende Umweltprobleme – wie umgehen mit dem Dilemma?

© Lea Dohle

Nachrichtenpodcast: Mittelhessen ist nicht Moskau

Verärgerter Twen statt russischer Hackerangriff: Der Datendiebstahl zeigt, wie alltäglich Cybermobbing ist. Außerdem im Podcast: Wie geht es den Geretteten im Mittelmeer?

© Lea Dohle

Nachrichtenpodcast: Bye-bye, @RobertHabeck

Der Grünen-Vorsitzende hat sich von Twitter und Facebook verabschiedet. Wird ihm das politisch schaden? Außerdem im Podcast: Gebt den Schülern schlechtere Noten.

© Lea Dohle

Nachrichtenpodcast: Mach's gut, 2018

Was für ein Jahr! Wir sprechen in einer Sonderfolge des Nachrichtenpodcasts über alles, was 2018 wichtig war: Merkels Rückzug, die große Hitze im Sommer und den Brexit.