Anna Mayr

Redakteurin ZEITmagazin
Wurde 1993 im Ruhrgebiet geboren. Studierte in Köln Literatur und Geographie und war danach Schülerin an der Deutschen Journalistenschule in München. Seit 2019 ist sie Redakteurin beim ZEITmagazin.
© Robert Rieger

Duftkerzen: Der Geruch von Walderdbeeren

Die Düfte unserer Kindheit speichern wir ein Leben lang. Mario Lombardo und seine Partnerin Vanessa Obrecht versuchen, diese Erinnerungen mit Duftkerzen wachzurufen.

© Anna Mayr

Instagram: Alles gelogen! Trotzdem schön?

Auf Instagram sieht alles besser aus als in der Wirklichkeit. Unsere Autorin probiert auf Lanzarote aus, wie man einen Billig-Urlaub als Luxus-Trip tarnen kann.

© Heidi Mayer/plainpicture

Menstruation: Böses Blut

Viele Feministinnen feiern Regelschmerzen. Unsere Autorin findet: Keine Frau muss heutzutage noch bluten. Ihr Plädoyer gegen die Menstruation hat viele Leser interessiert

© Arterra/UIG/Getty Images

Reisen: 2018 habe ich entdeckt ...

Die Einsamkeit in Grönland, die Ewigkeit in Kiew, die Villa aus der Zukunft: ZEIT-Autoren und Prominente erzählen, was sie 2018 auf Reisen besonders fasziniert hat.

© Paula Markert für DIE ZEIT

Hausmeister an Schulen: Die heimlichen Erzieher

Marshmallows im Klo, Kaugummis unter den Tischen und Helikoptereltern: Niemand kennt die Schule so gut von innen wie ihre Hausmeister. Hier diskutieren fünf von ihnen.

© Laura Edelbacher

Brieftaubenzucht: Die Kumpel der Kumpel

Brieftauben wurden zum Hobby der Bergleute, weil die sich nach Himmelsblau sehnten. Deshalb kennt man die wackeren Rückkehrer vor allem an der Ruhr und in Thüringen.