Anna Mayr kam vor 23 Jahren an einem verregneten Totensonntag im Ruhrgebiet zur Welt. Sie hat Geographie und Literatur an der Uni Köln studiert. Seit einem Jahr lebt sie in München und lernt dort an der Deutschen Journalistenschule.
  • Artikel
© Daniel Ingold/plainpicture

AGB: Ich stimme zu

Niemand liest die allgemeinen Geschäftsbedingungen. Sie sind zu lang und zu kompliziert. Was passiert, wenn man es doch tut?

© Gerard Julien/AFP/Getty Images
Serie: Wie es wirklich ist

Latein: Da mihi butyrum

Lars heißt jetzt Laurentius und lebt in einer Villa vor den Toren Roms. Dort wird nur Latein gesprochen. Wie hält er das aus?

© Zeloot für DIE ZEIT

Sprachnachrichten: Laber nur!

Sprachnachrichten nerven und sind etwas für schreibfaule Teenager? Stimmt, sagt Anna Mayr. Aber ihnen gehört die Zukunft.

© privat

Nichtwähler: "Hartz IV nimmt dir deine Würde"

Meine Eltern haben fünf Kinder, bekommen Hartz IV und gehen nicht zur Wahl. Ich war die beste Abiturientin meines Jahrgangs und wähle. Ich verstehe sie trotzdem.