Irene Meichsner

  • Artikel

Gesundheit: Wie geht's uns denn morgen?

Jeder Mensch wird eines Tages sterben, das können auch Ärzte nicht verhindern. Aber die Medizin macht uns Hoffnung auf ein immer längeres und gesünderes Leben. Wird es bald möglich sein, den Krebs zu besiegen? Lassen sich die großen Seuchen ausrotten? Werden wir unsere Körper umbauen, mit Gentechnik und Skalpell? Im vierten Teil unserer Serie "Welt 2050" wagen wir einen Blick nach vorn.

Wettlauf mit dem Grippevirus

Die Hersteller neuer Grippemedikamente versprechen viel, doch beweisen können sie wenig

Nordrhein- Westfalen: Verführte Männer

Kölns Homosexuelle haben Heimvorteil. Die vom Arbeitskreis Schwule Geschichte Kölns vorbereitete Ausstellung ",Verführte‘ Männer", eine Dokumentation über "Das Leben der Kölner Homosexuellen im Dritten Reich", setzt auf den Wiedererkennungseffekt.

Plagiat-Skandal an der Hochschule: Hübsch geklaut

Zur Zeit liegt Frau Professor krank zu Bett. Ihre Lehrveranstaltungen hat sie abgesagt, ihr Amt als Geschäftsführende Direktorin des Philosophischen Seminars an der Universität zu Köln gar nicht erst angetreten.