Kai Michel

  • Artikel
© Three Lions/Getty Images

Anthropologie: Der größte Fehler der Menschheit

Karies, Darmparasiten und Seuchen: Als die Menschen sesshaft wurden, kamen die Probleme. Doch erst so konnten Regeln und Kultur entstehen. Beste Quelle: die Bibel.

Geologie: Verkehrte Bergwelt

Wenn die Erdkruste sich faltet, entstehen Gebirge. Eine Reportage aus den Schweizer Alpen, wo sich die Erdvergangenheit erwandern lässt.

© Rischgitz/Getty Images

Philologie: Trojas strenger Wächter

Derbe Flüche und vulgäre Sprache sind für Joachim Latacz in Homers Werk tabu. Der Experte kritisiert Raoul Schrotts Übersetzung der "Ilias" scharf.

© Scott Olson/Getty Images

Biologie: Gruppen machen schlau

Der Anthropologe weiß, warum es Menschen gelang, ihre Affenverwandtschaft zu übertrumpfen.