Kristina Maidt-Zinke

  • Artikel

Uwe Timm: Gefühle gab es damals kostenlos

Wiedersehen in Anklam: Uwe Timm liefert in seiner Novelle "Freitisch" ein Stückchen Mentalitätsgeschichte der Bundesrepublik. Von Kristina Maidt-Zinke

Bildungsstreit: Hat die alte Penne einen Geist?

Ich bin eine Elefant, Madame" hieß Peter Zadeks Kino-Regiedebüt vor siebzehn Jahren. Der Film, für damalige Verhältnisse ziemlich frech, handelte von der Schülerrevolte im Sommer 1968.

Roman: Die Fabrikation des Gefühls

Richard Powers Zeitgeistroman über die gentechnische Verbesserung der menschlichen Seele. Von Kristina Maidt-Zinke

Roman von Michael Scharang: Privilegien des Alterns

Durch Seen und Wüsten, über Berge und Ozeane: Michael Scharangs jugendlicher Roman "Komödie des Alterns" erzählt mit sanfter Ironie die Geschichte einer Freundschaft.

Bernhard Schlink: Ein leichter Zeitvertreib

Bernhard Schlink bleibt in seinem neuen Roman "Sommerlügen" ein Meister der leichten, gut gemachten Unterhaltung. Kunst ist das nicht, doch wer will ihm das vorhalten?