Mounia Meiborg

Redakteurin Podcasts
Seit Ende 2018 Podcast-Redakteurin bei ZEIT ONLINE. Zuvor ab 2013 am Newsdesk von ZEIT ONLINE, seit 2018 Moderatorin des Nachrichtenpodcasts "Was jetzt?". Ich bin 1984 in Frankreich geboren und in Marokko und Deutschland aufgewachsen. In Hildesheim habe ich Kulturwissenschaften mit den Fächern Theater, Musik und Literatur studiert und im Anschluss die Deutsche Journalistenschule in München besucht. Als Theaterkritikerin und Feuilletonautorin habe ich für die "Süddeutsche Zeitung" gearbeitet, außerdem als Reporterin für diverse Medien inklusive öffentlich-rechtlichem Rundfunk. Eine meiner Reportagen wurde mit dem Preis "Rechtsextremismus im Spiegel der Medien" ausgezeichnet. Längere Aufenthalte haben mich unter anderem nach Israel, Palästina, Frankreich, in den Libanon und in die Westsahara geführt.

Diesem Thema widme ich die meiste Zeit

Podcasts, Politik, arabische Welt, Kultur

© Lea Dohle

Nachrichtenpodcast: Der 99. Akt des Brexit-Dramas

Theresa Mays Plan B enthält wenig Neues, aber ihre Rede zeigt, dass das Parlament an Macht gewinnt. Außerdem: Was wird im Abschlussbericht der Kohlekommission stehen?

© Lea Dohle

Nachrichtenpodcast: Wie bleibt Privates privat?

Der jüngste Datenleak stellt die Kompetenz der Sicherheitsbehörden infrage. Wie schützt man sich wirksam vor Hackern? Außerdem: der neue Roman von Michel Houellebecq

© Lea Dohle

Nachrichtenpodcast: Brasiliens neuer Klassenkampf

Der neue brasilianische Präsident Jair Bolsonaro geht gegen die indigene Bevölkerung und den Amazonas vor. Außerdem im Podcast: die erste Sonde an der Mondrückseite.

© Lea Dohle

Nachrichtenpodcast: Mach's gut, 2018

Was für ein Jahr! Wir sprechen in einer Sonderfolge des Nachrichtenpodcasts über alles, was 2018 wichtig war: Merkels Rückzug, die große Hitze im Sommer und den Brexit.

© Lea Dohle

Nachrichtenpodcast: Der Exit vom Brexit?

Theresa May hat die Abstimmung über den Brexit-Deal verschoben. Was bedeutet das für den EU-Austritt? Außerdem: die verbindliche Unverbindlichkeit des UN-Migrationspakts

© Lea Dohle

Nachrichtenpodcast: Die Umarmungstaktik der AKK

Annegret Kramp-Karrenbauer ist die neue CDU-Vorsitzende. Wie will sie die Merz-Anhänger einbinden? Außerdem: Müssen wir ständig für die Arbeit erreichbar sein?

© Montage: ZEIT ONLINE

Podcasts: Unsere Hörempfehlungen im Dezember

Literatur, Pop, Drogen und der Tod. Die ZEIT-ONLINE-Redaktion empfiehlt ihre Lieblingspodcasts zu den großen Themen des Lebens.