• Artikel
© Neven Allgeier

Rechtsmedizin: War das Mord?

Ein Gespräch mit dem Frankfurter Rechtsmediziner Marcel A. Verhoff, der gerade daran arbeitet, die Leichenschau zu verbessern.

© Katharina Poblotzki für DIE ZEIT

Sturmgewehr AR-15: Die Massenvernichtungswaffe

Das Sturmgewehr AR-15 wurde für den Krieg entwickelt. Heute haben es Millionen Amerikaner zu Hause – und Angst davor, dass es bald verboten werden könnte.

Harvey Weinstein: Warum haben alle geschwiegen?

Viele in Hollywood kannten das wahre Ich des Produzenten Harvey Weinstein. Warum haben sie geschwiegen? Und was sagen deutsche Filmemacher und Schauspielerinnen dazu?

Heilbronn: Städtle in Angst

Eigentlich dürften Rechtspopulisten hier keine Chance haben. Heilbronn ist eine moderne, wohlhabende Idylle. Warum wählten trotzdem 16,4 Prozent der Bürger die AfD?

Elke Büdenbender: Die erste Frau im Staat

Elke Büdenbender war Richterin. Jetzt ist sie die Gattin des Bundespräsidenten. Früher sprach sie Urteile. Jetzt muss sie lächeln, winken, Hände schütteln.

© Sean Gallup/Getty Images

Grenzschutz: Wer überschreitet die Grenzen und warum?

Noch nie war es so schwierig, Schmuggler und Schleuser abzufangen. Wie schützt man ein Land, das nach allen Seiten offen ist? Ein Besuch an den neun Rändern der Republik

Donald Trump: Kalter Bürgerkrieg

Demonstranten, die Spottlieder singen. Bürgermeister, die den Befehl verweigern. Unternehmen, die Geld für Einwanderer spenden. Halb Amerika kämpft gegen Donald Trump.

Skigebiete: Ein Berg voll Ärger

Zwei Gemeinden im Allgäu möchten ihr Skigebiet erweitern – und haben plötzlich Feinde. Weil die Gästezahlen stagnieren, steht dieser Streit dem gesamten Alpenraum bevor.