© Privat

Paul Middelhoff

Autor im Ressort Investigativ, DIE ZEIT
Studium der Politik und Journalistik in Eichstätt und Washington. Ausbildung an der Henri-Nannen-Journalistenschule in Hamburg. Gearbeitet für "Spiegel", "stern" und "Tagesspiegel". Immer wieder aus den USA.
  • Artikel
© Sandra Calligaro / PinK / Agentur Focus für DIE ZEIT

Asylpolitik: Seehofers 69

Am 69. Geburtstag des Innenministers Horst Seehofer wurden 69 Flüchtlinge nach Afghanistan abgeschoben. Wer waren diese Menschen? Und was ist aus ihnen geworden?

© Kornel Stadler für DIE ZEIT

Rechtsextremismus: Die Deutungsschlacht

Nach Chemnitz: Ein irrlichternder Verfassungsschutzpräsident, sein hilfloser Vorgesetzter und eine Kanzlerin mit schwindender Macht. Und die Rechte gewinnt an Zustimmung.

© imago stock&people

Asylbewerber: Aktionismus statt Sorgfalt

Horst Seehofer gibt den entschlossenen Grenzschützer und Chef-Abschieber. Bleibt dabei der Rechtsstaat auf der Strecke?

© Thomas Pirot für DIE ZEIT

Fall Susanna F.: "Liebe Susanna, es tut mir sehr leid"

Die Behörden hätten erkennen können, dass ein junger Asylbewerber dabei war, aus dem Ruder zu laufen. Doch sie schauten nicht genauer hin – bis er eine 14-Jährige tötete.