Rainer Merkel

Schriftsteller
Rainer Merkel wurde in Köln 1964 geboren und hat Psychologie und Kunstgeschichte studiert. Von 2008 bis 2009 arbeitete er für Cap Anamur im einzigen psychiatrischen Krankenhaus Liberias. 2013 sind im S. Fischer Verlag sein Roman "Bo" und der Band "Das Unglück der Anderen" erschienen, der unter anderem die Reportage "Go Ebola Go" enthält. 2018 erschien "Stadt ohne Gott" beim S. Fischer Verlag.
  • Artikel
© Onze/Icon Sport/Getty Images

Fußball WM: Als das Grün noch grün war

Wisst Ihr noch, damals? Als WM war und wir vor dem Fernseher unseren Schlafanzug mit der Würde eines Einwechselspielers trugen? Als der Fußball noch magisch war?

© Sally Hayde/Reuters

Beirut: Hauptstadt zu verschenken

Der Konsum, der Bauboom, das Dröhnen im Himmel, und hinter der Tür scharrt der Krieg: ein Spaziergang durch Beirut, auf der Straße der Verschwörungstheoretiker.

© Mad House/Unsplash.com

Stadtleben: Unser Freund, der Baum

Bäume vor dem Balkonfenster gaukeln immerhin ein wenig Idylle vor. Aber was, wenn die Stadt sie abholzen will? Dann bangen wir nicht nur um das lauschige Grün.

© PATRIK STOLLARZ/AFP/Getty Images

1. FC Köln : Die Halbangst im Nacken

Die Kölner Fans taumeln glückselig durch die Saison. Bis jetzt. Die ersten Niederlagen bringen den Schmerz zurück. Was hilft: Das Leid teilen. Wie im echten Leben.

© Abhishek Chinnappa/Reuters

Fitness-Studios: Nichts gegen McFit

Keine Sinnfragen stellen, lieber an der Ertüchtigung arbeiten. Laufbänder und Gewichte stehen rund um die Uhr bereit. Statt in Kirchen büßen wir heute in Fitness-Studios.