Reinhard Merkel

  • Artikel

S T A M M Z E L L E N F O R S C H U N G : Die Abtreibungsfalle

Es gibt in Deutschland keinen grundrechtlichen Schutz für den Embryo. Das zeigt nicht die Verfassung, sondern das Abtreibungsrecht. Die therapeutischen Ziele der Stammzellforschung haben moralisch mehr Gewicht als unsere Schutzpflichten

© Patrick Kovarik/AFP/Getty Images

Umsturz in Libyen: Der illegitime Triumph der Nato

Der Beifall für die Intervention in Libyen ist groß. Dabei hat sie die Grundlagen des Völkerrechts schwer beschädigt. Ein Gastbeitrag des Strafrechtlers R. Merkel

Terrorabwehr: Jenseits des Rechts

Darf der Staat Unschuldige opfern, um das Leben anderer zu schützen? Ja, sagt Innenminister Schäuble. Nein, sagt der Jurist Reinhard Merkel

Sterbehilfe: Der Staat darf nicht zum Leben nötigen

Die Debatte um die aktive Sterbehilfe gründet auf einem schweren Irrtum. In bestimmten Fällen gebietet das Recht sogar, ein aktives Handeln des Arztes, das absehbar zum Tod führt – wenn es zugleich zur Schmerzlinderung erforderlich ist und der Patient zustimmt

Was Amerika aufs Spiel setzt

Ein Präventivkrieg mag der Logik imperialer Macht entsprechen. Aber er untergräbt das Rechtsbewusstsein der Menschheit

Die Abtreibungsfalle

Es gibt in Deutschland keinen grundrechtlichen Schutz für den Embryo. Das zeigt nicht die Verfassung, sondern das Abtreibungsrecht. Dietherapeutischen Ziele der Stammzellforschung haben moralisch mehr Gewicht als unsere Schutzpflichten