René Martens

Freier Autor
René Martens arbeitet als freier Autor mit dem Schwerpunkt Medienjournalismus in Hamburg. Er schreibt unter anderem für ZEIT ONLINE, die Süddeutsche Zeitung, die taz, die Stuttgarter Zeitung und die Medienkorrespondenz.
  • Artikel
© NDR

Deniz Yücel: Der Weißraum im "Kleinen Prinzen"

Eine unspektakuläre Rekonstruktion eines spektakulären Falls: Die ARD-Dokumentation "Deniz Yücel" erzählt von der Inhaftierung und Freilassung des Journalisten.

© Oliver Berg/dpa

DuMont: Wer liest noch das Lokale?

Die Mediengruppe DuMont trennt sich von ihren regionalen Tageszeitungen. Was nach einer Wirtschaftsmeldung klingt, spiegelt die tiefe Krise des Lokaljournalismus.

"Was Deutschland bewegt": Fesselnde Recherchen

Mit zwei neuen Reportagereihen will die ARD künftig aktueller wirken. Gestellt werden große Fragen wie nach der Ungleichverteilung in Deutschland - und ein paar kleinere.

© ProSieben/ Willi Weber

"Das Ding des Jahres": Klopapier to go

Stefan Raab will Erfinder aus ihren Garagen holen. Seine neue Sendung "Das Ding des Jahres" wirkt aber eher wie eine Freakshow in der Tradition von "Wetten, dass..?"

Bundestagswahl: Wie war der TV-Wahlkampf?

Endloses Fragen-Ping-Pong in erstarrten Formaten. Den Politikern wird mangelnde Innovationslust vorgeworfen, doch auch der Fernsehwahlkampf ist völlig veraltet.