Ulrike Meyer-Timpe

  • Artikel

Öffentlicher Dienst: Staatsdiener zweiter Klasse

Die Beschäftigten der Länder wollen acht Prozent mehr verdienen , die Arbeitgeber bieten 4,2 Prozent. Jetzt wurden die Tarifverhandlungen vertagt - bis in zwei Wochen.

Jobverlust: Angst vor Arbeitslosigkeit macht krank

Befristete Beschäftigungen werden zur Regel, die Angst vor dem Jobverlust ist ein ständiger Begleiter. Doch die fortwährende Sorge um den Arbeitsplatz kann krank machen.

Gesundheitsversorgung: Ärzte mit Grenzen

Trotz des Grundrechts auf Gesundheit in Deutschland fehlt es Migranten ohne Papiere an medizinischer Versorgung. Einzelne Initiativen kümmern sich um die Notleidenden.

Datenschutz: Das Internet vergisst nichts

Partyfotos, Gerüchte – das Netz speichert jedes noch so peinliche Detail für die Ewigkeit. Wer unliebsame Daten tilgen will, braucht oft professionelle Hilfe.

Demenz: Volkskrankheit Vergessen

Unter Demenz leiden längst Millionen. Das unheilbare Leiden ist eine der größten Herausforderungen für eine alternde Gesellschaft. Wie kann man den Kranken helfen?

Nächste Seite