Anton Pelinka

freier Autor
Anton Pelinka ist ein österreichischer Jurist und Politikwissenschaftler
  • Artikel
© Heinz-Peter Bader/Reuters

Rot-schwarze Koalition: Vor dem Bruch

Eine Ära geht zu Ende. Die Koalition von Rot und Schwarz hat das Land geprägt. Nun verzetteln sich die Erben in taktischen Spielen, um nicht ganz die Macht zu verlieren.

Österreich: Das System Haider

Dubiose Geschäfte, Geldverschwendung, Missachtung des Rechtsstaats: Jeder hätte wissen können, wie Jörg Haider Politik machte, doch es interessierte fast niemanden.

Österreich: Kassenwart, was nun?

Regieren verlangt auch den Mut zu Unpopulärem. Doch den lässt die Koalition gerade in der Krise vermissen.

© John MacDougall/AFP/Getty Images

Österreich: Ist die ÖVP noch zu retten?

Sebastian Kurz hat seine Partei abgeschafft und eine Forza Austria aus der Taufe gehoben: Sie dient dem österreichischen Senkrechtstarter als Applauskulisse.

© Dominic Ebenbichler/Reuters

Österreich: Trumpismus zuerst

Ausgrenzung von Fremden, Einschränkung der Freizügigkeit, Ablehnung von Ceta: Regierung und Opposition in Österreich imitieren die Ideen des neuen US-Präsidenten.