Axel Postinett

Korrespondent
Technologiereporter im Silicon Valley. Studiums der Betriebswirtschaft in Köln und an der FH Düsseldorf. Seit 1989 fest beim Handelsblatt.
  • Artikel
© Microsoft

Microsoft: Endgegner Apple

Gleich zwei neue Surface Books mit bemerkenswerter Akkuleistung und aktuellen Prozessoren sollen Apples MacBook Pro herausfordern. Microsoft ist zum Erfolg verdammt.

© Stephen Lam/​Reuters

Mark Zuckerberg: Facebook ist voll

CEO Mark Zuckerberg braucht mehr Platz für Werbung – und für seine Mitarbeiter. Nun plant Facebook eine Art Zechensiedlung im Silicon Valley.

© Steve Marcus/​Reuters

Streaming: Warum Netflix boomt und Apple TV nicht

Der Kurs der Netflix-Aktie ist dank exzellenter Quartalszahlen in die Höhe geschnellt. Die Gründe für die Euphorie sollten Apple-CEO Tim Cook nachdenklich stimmen.

Hardware: Lenovos Zukunft sind die Datencenter

Der weltgrößte Hersteller von PCs und der ikonischen ThinkPads will sich ganz auf Supercomputer und Datencenter ausrichten. Die radikale Wende sei nötig, hieß es.

© John Glaser/​CSM/​REX/​Shutterstock

Microsoft: Wie Windows 10 diskret werden soll

Windows 10, die dritte: Microsoft stattet das Betriebssystem im Creators-Update mit neuen Funktionen aus. Besonders wichtig sind die Verbesserungen beim Datenschutz.

© Axel Postinett

Amazon: Dieser Lkw transportiert Daten in die Cloud

Auswüchse des Cloud-Geschäfts: Mit einem Hightech-Truck holt Amazon gigantische Datenmengen bei seinen Geschäftskunden ab. Auf Wunsch mit bewaffneter Begleitung.

© Lucas Jackson /​ Reuters

Snapchat: Das nächste Einhorn will an die Börse

Es wäre der größte Börsengang seit Alibaba: Das mit 25 Milliarden Dollar bewertete Unternehmen Snap Inc. – ehemals Snapchat – will offenbar 2017 an die Wall Street.

© Mike Blake /​ Reuters

Hackerangriff: Yahoo ließ sogar Verizon im Dunkeln

Unbekannte haben 500 Millionen Zugangsdaten von Yahoo erbeutet. Der Hack an sich und Yahoos Reaktion könnten Folgen haben für den Verkauf des Unternehmens an Verizon.