Richard David Precht

Der Philosoph Richard David Precht veröffentlichte zuletzt "Erkenne die Welt", eine Geschichte der Philosophie.
  • Artikel
© Thomas Wieck/AFP/Getty Images

Karl Marx: Der Mega-Theoretiker

Vor 200 Jahren wurde Karl Marx geboren. Wir haben Philosophen und Soziologen gefragt, worin er richtig und falsch lag und warum seine Ideen weiter lebendig sind.

Debatte: Wir brauchen einen neuen Aufbruch!

Die Utopie der Liebe macht unpolitisch. Aber Demokratien brauchen Bürger, die handeln wollen. Die Bestseller-Autoren Richard David Precht und Stéphane Hessel im Gespräch.

Tierschutz-Debatte: Seelenverwandt

An Affen dürfen wir nur Experimente durchführen, die wir auch mit Menschen machen würden. Richard David Precht hat für die ZEIT einen philosophischen Entwurf geschrieben.

© Fabrice Coffrini/AFP/Getty Images

Digitalisierung: Daten essen Seele auf

Die Digitalisierung wird zur vierten industriellen Revolution. Doch es fehlt eine gesellschaftspolitische Antwort, kritisieren ein Informatiker und ein Philosoph.

© Daniel Leal-Olivas/AFP/Getty Images

Europa: Unzufriedene Konsumenten des eigenen Lebens

Wir kennen nur noch Like und Dislike. Aber was passiert, wenn der Welt dazwischen der Kitt ausgeht? Europa braucht eine neue Erzählung und Staatsbürger, keine User.

© Lousia Gouliamaki/AFP/Getty Images

Migration: Jugend an die Macht!

Unsere Debatte über die Flüchtlingskrise wird von älteren Intellektuellen bestimmt. Sie schüren Ängste, wo Offenheit vorherrscht. Ihre Verzagtheit ist gefährlich.

Tiere: Zurück in den Käfig

Jahrelang kämpften Tierschützer für die Freiheit der Hühner. Die Vogelgrippe macht nun Legebatterien wieder hoffähig

Aufklärer des Himmels

Wie der geniale Naturforscher Emanuel Swedenborg Diesseits und Jenseitserkundete