Geboren 1977 in Bremen. Studium der Neueren deutschen Literatur, Philosophie und Theaterwissenschaft. 1996-2004 Arbeit als Dramaturgie- und Regieassistentin an verschiedenen deutschsprachigen Theatern. Promotion über "Medialität urbaner Infrastrukturen". 2008-2011 Mitarbeiterin am Institut für deutsche Literatur der Humboldt-Universität zu Berlin. Seither freie Literaturkritikerin und Autorin.
  • Artikel

Meine wichtigsten Artikel

Weitere Artikel

© Sean Gallup/Getty Images

Roberto Saviano: Gelb ist die Farbe der Angst

Kinder haben die Macht: Roberto Savianos erster Roman "Der Clan der Kinder" erzählt von den hoffnungslos kriminellen Jugendbanden in Neapel.

© Dagmar Morath

"Töchter": Die verschwundenen Väter

Wo der Halt fehlt, kann eine gute Geschichte die Rettung sein: Lucy Fricke hat mit dem Roman "Töchter" einen fantastischen Roadtrip geschrieben.

© Melanie Hauke

Robert Prosser: Das Leben vor der Zerstörung

Robert Prosser sucht in "Phantome" nach den unsichtbaren Wunden, die der Bosnienkrieg hinterlassen hat. Der Roman ist eine Schule der Empathie.

© Marianne Andrea Borowiec

Laura Freudenthaler: Darüber spricht man nicht

Laura Freudenthaler erzählt in "Die Königin schweigt" über eine Frau, die nie gelernt hat, auf sich selbst zu schauen. Der Roman entwirft das Porträt einer Generation.

© TM & © Turner Entertainment Networks, Inc. A Time Warner Company/ Netflix/ Hulu
Serie: Hildegard von Binge

Fernsehserien 2017: Die besten TV-Serien des Jahres

Wenn sich Realität und Fiktion auf einen Absacker treffen, kann großes Fernsehen entstehen: unsere zehn Höhepunkte des Serienjahres

Literaturempfehlungen: Die besten Bücher des Jahres

Den großen historischen Roman? Oder doch lieber schlanke, lustige Gedichte? Autorinnen und Autoren von ZEIT und ZEIT ONLINE empfehlen Literatur.

© Heribert Corn für ZEIT ONLINE

Joachim Meyerhoff: Experte für Ganzkörperniederlagen

Joachim Meyerhoff ist einer der beliebtesten deutschsprachigen Schauspieler. Seine Romane sind Bestseller. Jetzt erscheint der vierte. Ein Spaziergang durch Wiener Wetter

© Sony Pictures
Serie: Die kommentierte Ausgabe

"Origin": Die Superformel fürs Glück

Schon wieder ein Dan-Brown-Roman in den Bestsellerlisten. "Origin" funktioniert nach demselben Prinzip wie die vier vorherigen Thriller. Wie ging das noch gleich?

© dangribbin/unsplash.com

Frauenfiguren: Der Mann auf dem Abstellgleis

Früher ließen alte Schriftsteller junge Frauen ins Verderben laufen. Heute schreiben junge Autorinnen über alte, strauchelnde Männer. Ist das jetzt Emanzipation?