Elisabeth Raether

Redakteurin im Ressort Politik der ZEIT, Kolumnistin im ZEITmagazin

Paris: Lieder gegen das Vergehen

Auch die Pariser, die sonst die Kirche ignorierten, fanden sich vor Notre-Dame in gemeinsamer Trauer ein.

© privat

Gemeinsames Kochen: Küchenfreundschaft

Er ist gelernter Koch, sie nicht, trotzdem funktioniert ihre Zusammenarbeit für den "Wochenmarkt" ausgezeichnet. Nur eines mag Silvio Knezevic überhaupt nicht.

© Silvio Knezevic

French Toast: Für das innere Kind

Besser als ein Wellnesswochenende, denn man kann alles dafür absagen: Diese Armen Ritter versprechen die beste Erholung aller Zeiten – einfach einweichen und braten.

© Silvio Knezevic

Pistazienpesto: Zartgrün wie der Frühling

Was soll man kochen in den letzten Winterwochen? Pistazienpesto ist die Rettung – kommt aus dem Vorratsschrank und hat sich farblich ganz auf die neue Saison eingestellt.

© Silvio Knezevic

Brownies mit Sesampaste: Schokolade, zum Schmelzen schön

Für Kinder können Brownies gar nicht süß genug sein. Kleckst man nun ein wenig Sesampasta über den Teig, fühlt man sich beim Verspeisen fast schon ein wenig erwachsen.

© Silvio Knezevic

Fischküchlein: Fischstäbchen royal

Fischstäbchen sind der Klassiker unter den Tiefkühlprodukten, für die wir uns schämen. Als Fischküchlein kann man sie dagegen ohne Reue genießen. Nicht nur für Kinder!

© Etienne Laurent/AFP/Getty Images

Emmanuel Macron: Brief an Deutschland

Der französische Präsident kämpft für Europa. Und hofft vor allem auf Berlin. Die Bundesregierung sollte diesmal nicht schweigen.