Ramona Raabe

Gastautorin von ZEIT ONLINE
Jahrgang 1992, ist Schriftstellerin. Sie studiert Film- und Literaturwissenschaft an der FU Berlin und UC Los Angeles. Im März 2018 erschien ihr literarisches Debüt "Das pathologische Leiden der Bella Jolie" im Dittrich Verlag. Die Novelle behandelt den Kult um das Selfie und fragt nach den Schattenseiten unserer digitalen Existenz. Ramona Raabe ist Gastautorin bei "10nach8".
  • Artikel