© Michael Heck

Sabine Rückert

Stellvertretende Chefredakteurin, DIE ZEIT
Sabine Rückert ist stellvertretende Chefredakteurin der ZEIT. Sie ist außerdem Gerichts- und Kriminalreporterin.
  • Artikel
© Lea Dohle für ZEIT ONLINE
Serie: Verbrechen

Rechte Gewalt: Rassismus vor Gericht

Ein Afrikaner wird niedergeschlagen und schwer verletzt. Eine Muslimin treffen tödliche Messerstiche. Wie kam es dazu?

© Lea Dohle für ZEIT ONLINE
Serie: Verbrechen

Tötungsdelikte: Wenn selbst der Rechtsmediziner nichts ahnt

Manche Mörder kaschieren ihre Taten so gut, dass sogar Rechtsmediziner nichts bemerken: Otto P. hatte vier Frauen nacheinander, die alle überraschend starben.

© Lea Dohle für ZEIT ONLINE
Serie: Verbrechen

Eskalation: Wenn das Schweigen tödlich wird

Ein Dirigent verschweigt sein Doppelleben. Eine Frau verheimlicht neun Schwangerschaften. Irgendwann erscheint ihnen Mord der einzige Ausweg zu sein.

© Lea Dohle für ZEIT ONLINE
Serie: Verbrechen

Betrügerei: Wie ein Hochstapler die feinen Hamburger narrte

Jürgen Harksen hat die geizigsten Unternehmer um Millionen gebracht, dabei kann er kaum lesen und schreiben. Seine Dreistigkeit erinnert an Till Eulenspiegel.

© Lea Dohle für ZEIT ONLINE
Serie: Verbrechen

Vertuschte Morde: Warum Polizisten so oft Morde übersehen

Es ist leichter, einen Mord aufzuklären, als einen zu erkennen. Oft ist den Getöteten nämlich gar nichts anzusehen. Und viel zu selten schöpfen Kriminalbeamte Verdacht.

© Lea Dohle für ZEIT ONLINE
Serie: Verbrechen

Polizei: 110 – Bei Anruf Tod

Ein VW Golf fährt einen 18-Jährigen tot, der in der Winternacht auf einer einsamen Landstraße sitzt. Wie kam er dorthin? Die Polizei hatte ihn doch in Gewahrsam genommen.

© Lea Dohle für ZEIT ONLINE
Serie: Verbrechen

Justizfehler: Tödliche Mutterliebe

Weil sie an einer Wochenbettpsychose leidet, tötet eine junge Frau ihr Baby. Trotz ihrer Umnachtung wird sie wegen Mordes verfolgt. Die Geschichte eines Martyriums