© Michael Heck

Sabine Rückert

Stellvertretende Chefredakteurin, DIE ZEIT
Sabine Rückert ist stellvertretende Chefredakteurin der ZEIT. Sie ist außerdem Gerichts- und Kriminalreporterin.
  • Artikel
© Lea Dohle für ZEIT ONLINE

Genanalyse: Die Einkreisung, Teil 1

Eine Kirchenmusikerin wird ermordet. Kurz darauf liegt eine alte Dame erwürgt in ihrer Wohnung. Die Polizei tappt Jahre im Dunkeln – bis der Mörder einen Fehler macht.

© Lea Dohle für ZEIT ONLINE

Isdal-Frau: Die Tote im Eistal

Eine junge Frau wird halb verbrannt aufgefunden. Aus ihren Kleidern sind alle Markenembleme entfernt. Die Tote gibt den Ermittlern über Jahrzehnte Rätsel auf.

© Lea Dohle für ZEIT ONLINE

Verkehrsdelikte: Der Tod im Rückspiegel

Eine Autofahrerin wird auf der A5 von einem Mercedes derart bedrängt, dass sie die Kontrolle verliert. Sie und ihre Tochter sterben. Die Suche nach dem Täter beginnt.

© Lea Dohle für ZEIT ONLINE

Fehlurteil: Die Justiz kratzt und beißt

Eine junge Frau brachte Vater und Onkel durch falsche Beschuldigungen ins Gefängnis. Dennoch tun Richter und Staatsanwälte alles, um deren Rehabilitierung zu verhindern.

© Lea Dohle für ZEIT ONLINE

Fehlurteil: Lug und Trug vor Gericht

Eine junge Frau bringt Vater und Onkel durch falsche Beschuldigung ins Gefängnis. Sie hat Helfer, die vor Gericht sogar für sie lügen – und sie damit ins Unglück stürzen.

© Lea Dohle für ZEIT ONLINE

Fehlurteil: Ein Ahnungsloser wird mitgerissen

Eine junge Frau hat ihren gewalttätigen Vater ins Gefängnis gebracht, die Familie ist erleichtert. Plötzlich erhebt sie neue Vorwürfe – gegen den freundlichen Onkel.

© Lea Dohle für ZEIT ONLINE

Fehlurteil: Unschuldig im Gefängnis

Zwei Männer werden wegen Vergewaltigung verurteilt. Jahre später stellt sich ihre Unschuld heraus. Wie entstehen Fehlurteile wie diese?

© STAR-Media/imago

Jörg Kachelmann: "Ich kriege mein Leben zurück"

Jörg Kachelmann kehrt ins Fernsehen zurück- zur Talkshow "Riverboat", die er schon mal moderierte. Ein Gespräch über seinen siegreichen Kampf gegen Falschbeschuldigungen

© Lea Dohle für ZEIT ONLINE

Kindesmisshandlung: Das Kind im dunklen Zimmer

Die Polizei findet die Leiche einer Siebenjährigen. Sie verhungerte in ihrem Zimmer, während die Eltern nebenan fernsahen.