Timo Reuter

Timo Reuter ist Autor und freier Journalist aus Frankfurt am Main.
  • Artikel

Roma: Bis die Bagger wiederkommen

In Frankfurt hat die Polizei ein Romalager geräumt, doch damit ist das Problem nicht gelöst. Immer mehr Migranten aus Osteuropa landen in Deutschland auf der Straße.

Obdachlosigkeit: Wie kann man Obdachlosen helfen?

Der Winter kann für Menschen, die auf der Straße schlafen, lebensgefährlich sein. Hilfe zu leisten ist deshalb wichtig und manchmal sogar Pflicht. Was Sie wissen müssen

Obdachlosigkeit: Falsche Bilder, echtes Leid

Verwahrlost, psychisch krank, selbst schuld: Die Vorstellungen von Obdachlosen sind oft klischeehaft. Das verschleiert die politischen Ursachen für Wohnungsmangel.

© Andreas Arnold/dpa

Armut und Wahlbeteiligung: Von der Politik vergessen

Viele Obdachlose in Deutschland gehen nicht wählen. Sie haben den Glauben verloren, etwas verändern zu können. Das könnte der AfD nützen – und die Demokratie beschädigen.

Flughafen Frankfurt: Ein fantastisches Versprechen

Der Frankfurter Flughafen wächst weiter – zum Ärger der Anwohner. Gerechtfertigt wurde das mit der Aussicht auf 100.000 Arbeitsplätze. Doch daran bestehen enorme Zweifel.

© Ben Stansall/AFP/Getty Images

Bedingungsloses Grundeinkommen: Geld für wirkliche Freiheit

Ungezügelter Neoliberalismus hat die Idee der Freiheit in Verruf gebracht. Der Kampf für ein bedingungsloses Grundeinkommen könnte den Liberalismus aus der Krise führen.