Björn Schwentker

  • Artikel
© Kodak

Technik im Trend: Schwiegermutters Diashow

Ein Bilderrahmen mit E-Mail-Adresse liefert Fotos direkt aufs Sideboard im Esszimmer. Viel mehr kann er nicht und das ist auch so gewollt.

© Pia Bublies/Björn Schwentker

Metropolen: Die urbane Welt

Die Anzahl der Millionenstädte hat sich seit 1960 mehr als vervierfacht, von 105 auf 488 weltweit. Besonders in Asien schreitet die Urbanisierung schnell voran.

Klimadebatte: Kassandras kontra Wissenschaft

Weil ihre Daten nicht bedrohlich genug erscheinen, verkaufen Klimaforscher jetzt Meinungsumfragen als wissenschaftliche Ergebnisse. Ein Kommentar

Planetologie: Der Sonne entgegen

Nach 30 Jahren besucht wieder eine Nasa-Sonde den Planeten Merkur. Sie wird seine Rätsel lösen. Das glauben zumindest die Amerikaner.

© dpa

Technik im Trend: Das Polaroid kommt wieder

Jeder knipst heutzutage digital. Selbst Polaroid gab die Produktion auf. Doch nun wollen ein paar Liebhaber das Sofortbild auf Papier retten. Von Björn Schwentker

Bevölkerung: Demografie der Armut

Die Weltbevölkerung wird trotz sinkender Geburtenraten weiter wachsen, so eine neue UN-Prognose. Dies hat auch zur Folge, dass es immer mehr Arme geben wird.

© Science

Sprachforschung: Kleine Sprachgenies

Allein an der Lippenbewegung können schon sechs Monate alte Babys zwischen zwei Sprachen unterscheiden. Das berichten kanadische Forscher jetzt in "Science"

Weltmeere: Ozeane in Gefahr?

Forscher erstellten erstmals eine globale Gefährdungskarte der Weltmeere. Das Ergebnis ist alarmierend. Aber ist es auch richtig? Ein kritischer Bericht

Demografie: Im Schoß des Hörsaals

Frauen sollen schon während des Studiums Kinder bekommen. Dann haben sie später Zeit für die Karriere, und leisten dennoch ihren reproduktiven Beitrag zur Gesellschaft