© Michael Heck

Christof Siemes

Textchef, DIE ZEIT
Geboren in Mönchengladbach, Studium der Germanistik, Philosophie und Kunstgeschichte, Promotion in Freiburg im Breisgau über deutsche Naturlyrik. Henri-Nannen-Schule in Hamburg, seit 1993 bei der ZEIT in verschiedenen Funktionen: Redakteur und Ressortleiter ZEITmagazin, stellvertretender Ressortleiter Feuilleton, Kulturreporter, Redaktionsleiter ZEIT-App. Seit September 2018 ist er Textchef der ZEIT.

Petra Reski: Pressefreiheit auf Kalabrisch

Die Journalistin Petra Reski schreibt seit Jahren über die italienische Mafia. Immer wieder muss sie sich vor Gericht verantworten. Nun weicht sie aus in die Romanform.

Hans Schäfer: "Das ist für mich kein Wunder"

Jahrelang schwieg Hans Schäfer über das Wunder von Bern. 2004 gab er der ZEIT dann sein letztes, großes Interview, das wir anlässlich seines Todes noch einmal zeigen.

Tennis-Filme: Spiel um alles

Ganz großes Tennis: Zwei Jahrhundert-Matches sind als Spielfilme im Kino zu bewundern.

Golftraining: Wann ist es Zeit für Golf?

Ein Gespräch mit dem Erfolgstrainer Oliver Heuler über richtige Anfänge, effektives Training und perfekte Momente auf dem Platz.

Tour de France: Den Profis um Längen voraus

Erstmals seit 30 Jahren startet die Tour de France wieder in Deutschland. Beim Streckentest am Niederrhein radelt unser Autor durch Canyons und Kindheitsorte.

Wannsee: Ein Kahn für Kleist

Vor 200 Jahren starben Heinrich von Kleist und seine Freundin Henriette Vogel am Berliner Wannsee. Eine Ruderpartie zu ihrem Gedenken.

© Vladimir Rys/Bongarts/Getty Images

TSG Hoffenheim: Hopp und Ex

Der Fall "Hoppenheim" ist mehr als die endgültige Desillusion der Fußballromantiker. Er stellt das Selbstverständnis des Profifußballs infrage. Von C. Siemes

Nächste Seite