Claudia Steinberg

  • Artikel

Paula Cooper: "Es war total wahnsinnig"

Paula Cooper hat mit ihrer Galerie die New Yorker Kunstwelt geprägt. Aber auch sie spürt die Konkurrenz der Mega-Galerien

© C. Müller/plainpicture

Kunsthandel: Hier hängen keine Bilder mehr

Große Kunstgalerien, zum Beispiel in New York, haben ein immer opulenteres Programm. Doch kleine Galeristen kämpfen im Kunsthandel ums Überleben.

© Mike Coppola/Getty Images

Michael Moore: "Trump hat uns alle überlistet"

Die Zuschauer ziehen den Kopf ein: Michael Moores Broadway-Performance "The Terms of My Surrender" fragt, was man gegen Donald Trump tun kann.

Transgender: Tragische Transe? Nö!

Amerikas Kulturindustrie entdeckt das Thema Geschlechteridentität. Das hilft vor allem den Queers. Ein Besuch im New Yorker Transgender-Zentrum Pride House.